Beschreibung

Der Kartenverkauf: https://congressforum.reservix.de/p/reservix/group/340644

Florian Birsak, Hammerflügel

Junge StreicherInnen der Villa Musica

Sängerinnen und Sänger der Musikhochschule Mainz

 

Die Stiftung Villa Musica präsentiert bei ihrer Matinée in Frankenthal eine „Akademie“, wie sie für die Epoche der Wiener Klassik typisch war – zusammengesetzt aus Arien, Kammermusik und einem Klavierkonzert von Mozart. Der Salzburger Florian Birsak ist Professor am Mozarteum und Spezialist für den feinen Klang der Hammerflügel jener Epoche. Zusammen mit jungen StreicherInnen der Villa Musica und jungen SängerInnen von der Mainzer Musikhochschule verhilft er den Zeitgenossen Mozarts zu neuem Glanz: dem Mainzer Hofkaplan Sterkel, dem Italiener Righini, dem „Londoner Bach“ Johann Christian und dem Böhmen Josef Myslivecek.

 

Programm

W.A. Mozart: Klavierkonzert Es-Dur, KV 449

Franz Xaver Sterkel: Klaviertrio

Vincenzo Righini: Italienische Arietten

Arien von Myslivecek, Mozart und Johann Christian Bach

Copyright: Villa Musica, Florian Birsak