Frankenthal

Ich bin Frankenthal!

Nico Hahl

42 Jahre
Polizeibeamter

Ein richtiger Frankenthaler ist eine Person, die sich zu FT bekennt…also die Rolle des kleinen FT in der Metropolregion erkennt und auch annimmt. Wir sind eine kleine Stadt und die großen sind nicht weit, aber FT kann auch so einiges…viele Vereine geben sich sehr große Mühe u.a. das kulturelle Leben in FT voran zu bringen. Ein richtiger Frankenthaler bringt sich ein und nimmt nicht nur die Rolle des „Pfälzer Knotterer“ ein…und ein FTler kann 4 Tage Strohhutfest feiern.

 

Es fällt mir schwer einen einzigen Vorzeige-Frankenthaler zu nennen. Für mich sind diejenigen Menschen Vorzeige-Ftler, die sich um FT kümmern…nicht unbedingt nur in der Politik, sondern z.B.  auch in Vereinen. Jeder der versucht FT voran zu bringen ist für mich ein Vorzeige FTler…

 

#ichbinfrankenthal als ein Begriff kann helfen den Bezug zu FT in den Köpfen zu halten, gerade in der heutigen Zeit. Ich würde mich freuen, wenn der Hashtag bekannter wird und so hilft, FT voran zu bringen .
Viele wissen vielleicht gar nicht, dass sie auch zu #ichbinfrankenthal passen, aber ich bin tatsächlich FT…ich bin hier zur Schule gegangen, bin in mehreren Vereinen Mitglied, war beruflich ein paar Jahre weg und bin sehr froh nun schon wieder seit über 10 Jahren in FT zu wohnen. 

 

Frankenthal hat sportlich einiges zu bieten und so habe ich mehr als 30 Jahre meine Freizeit auf dem Hockeyplatz bei der TG Frankenthal verbracht und auch mal ein paar Jahre beim VfR Frankenthal gekickt. Doch nicht nur sportlich geht einiges, sondern auch kulturell ist was geboten…Die Fastnacht hat es mir angetan und ich genieße die Zeit beim Frankenthaler Carneval Verein…die Zeit mit den vielen lustigen Fastnachtern in FT, denn wir haben tatsächlich ne ganze Menge Vereine, die sich diesem Brauchtum widmen und viele Menschen, die  ihr Herzblut in die Fastnacht stecken. Wenn es die Zeit zu lässt freue ich mich immer wieder, wenn im Gleis 4 eine Veranstaltung steigt, denn die Atmospäre dort ist einfach toll und es macht immer wieder Spaß die Künstler zu hören oder einfach nur FTler an der Bar bei einem guten Getränk zu treffen.

Wenn es die Zeit zu lässt freue ich mich immer auf den Wochenmarkt in FT, denn hier findet man immer alles Leckere um zuhause etwas zu kochen. Ich kann einfach nicht über den Wochenmarkt schlendern, ohne mit 2 Dampfnudeln im Korb. Das gehört dann einfach auch dazu.

FT hat so eine tolle geografische Lage und ist als Ausgangspunkt für die ein oder andere Wander-bzw Fahrradtour in die Pfalz einfach optimal. Und wenn man dann wieder zurück nach FT kommt, gibt’s noch was leckeres im Penny Lane oder im Elle…da muss man einfach gewesen sein. 

 

Innenstadtbelastungstest ist ein Wort, dass wohl nur die FTler verstehen, denn sie kennen und lieben einfach alle unser Strohhutfest, hoffentlich genaus so sehr wie ich!!! 

 

Wenn  ich ganz FT hören könnte, dann würde ich den Leuten zurufen: „Hoffentlich wisst ihr alle, wie gut ihr es hier in FT habt! Nutzt die Möglichkeiten in FT und unterstützt die örtlichen Einzelhändler und werdet Mitglied in so vielen Vereinen wie nur möglich, denn das hilft der Gemeinschaft und der Gesellschaft“!