Halloweenbasteln in der Stadtbücherei

Halloweenbasteln in der Stadtbücherei

Kürbis oder Fledermaus – Halloweenbasteln in der Stadtbücherei

Am 31. Oktober wird Halloween gefeiert – und auch in diesem Jahr kann in der Stadtbücherei zu diesem Thema gebastelt werden. Ein gemeinsames angeleitetes Basteln kann in diesem Jahr Coronabedingt nicht stattfinden. Deshalb sind kleine und große Bastelfans von Montag, 26. Oktober, bis Samstag, 31. Oktober, zum eigenständigen Basteln in die Kinderbücherei eingeladen.

Ob dabei Spinnen, Kürbisse, Hexen, Gespenster oder Fledermäuse entstehen – der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wer lieber nach Anleitung bastelt, den erwartet eine schaurig-schöne Bastelidee: Hexentreppen. Aus Papier entstehen dabei verschiedene gruselige Gestalten. Wer möchte, kann im Anschluss das Schaufenster der Kinderbücherei mit seiner Bastelei dekorieren oder die Motive mit nach Hause nehmen.

Die Bastelmaterialien werden kostenlos zur Verfügung gestellt, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter 06233 89-630, per Email stadtbuecherei@frankenthal.de oder persönlich zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei (montags 14-18 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags 10-18 Uhr, samstags 10-13 Uhr). Aktuelle und detaillierte Beschreibungen findet man unter Veranstaltungen auf  www.frankenthal.de/stadtbuecherei.