Sonderimpfaktion am 22. August

Sonderimpfaktion am 22. August

Drei Frankenthaler Mediziner impfen am Sonntag, 22. August, von 10 bis 16 Uhr ohne Termin und Voranmeldung im Frankenthaler Impfzentrum (Petersgartenweg 9). Koordiniert wird die Aktion von Dr. Karl Barwich, Mitinhaber der Promedi HNO Praxis. An diesem Tag können 150 Impfwillige mit Johnson&Johnson geimpft werden, darüber hinaus stehen 300 Dosen des Vakzins von Biontech zur Verfügung. Die Zweitimpfung mit Biontech findet am Sonntag, 19. September, ebenfalls zwischen 10 und 16 Uhr statt.

Geimpft werden können an diesem Tag alle ab 12 Jahren. Minderjährige müssen in Begleitung ihrer Eltern kommen. Mitzubringen sind Personalausweis (bei Kindern kann beispielsweise der Schülerausweis oder die Geburtsurkunde mitgebracht werden), Krankenkassenkarte und – falls vorhanden – der Impfpass. Einverständniserklärung und Aufklärungsbogen können bereits im Vorfeld ausgefüllt und mitgebracht werden. Die Dateien stehen auf den Seiten des RKI zum Download bereit. Die direkten Links sind auf www.frankenthal.de zu finden.

Kommentieren
Kommentar
Name
E-Mail