Weihnachtsmarkt Frankenthal 2021

Weihnachtsmarkt Frankenthal 2021

Advent in Frankenthal: Weihnachtsmarkt, Eisbahn und Adventsfenster

Wenn der große Tannenbaum auf dem Frankenthaler Rathausplatz steht, weiß jeder Bescheid: Weihnachten steht vor der Tür. Neben dem Weihnachtsmarkt, der vom 22. November bis 29. Dezember stattfindet, locken weitere vorweihnachtliche Aktionen in die Innenstadt: die Eisbahn ist bereits seit Anfang November in Betrieb und die Fenster am Rathaus verwandeln sich erneut in einen weihnachtlich geschmückten Adventskalender.

Um den Baum verteilt laden die Frankenthaler Schausteller mit wärmendem Glühwein, schmackhaftem Handbrot mit Füllung, süßen Crêpes und vielem mehr zum Verweilen ein. Die beliebten Aktionsbuden, die von Hobbykünstlern, Vereinen und sonstigen Institutionen bestückt werden, stehen dieses Mal nicht am Rathausbrunnen, sondern auf dem Rathausplatz verteilt. Hier werden in wechselndem Angebot Köstlichkeiten angeboten, Handgemachtes von Hobbykünstlern oder Selbstgemachtes für den guten Zweck. Da das Sortiment alle paar Tage wechselt, lohnt es sich, mehr als einmal vorbeizuschauen.

Ein Bühnenprogramm und Adventskonzerte finden nicht statt; diese Entscheidung wurde getroffen, um einer Ausbreitung des Coronavirus in einer großen Menschengruppe vorzubeugen. Auch eine offizielle Eröffnung wird es in diesem Jahr nicht geben.

Kinderprogramm
Ein Kinderkarussell lädt ein, entspannte Runden zu drehen. Am 6. Dezember um 17 Uhr kommt außerdem der Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt und verteilt Geschenke an die kleinen Besucher. Die Wichtelwerkstatt wird in diesem Jahr nicht aufgebaut.

Corona-Regeln

Nach der aktuell gültigen 27. Corona-Bekämpfungsverordnung gelten auf dem Weihnachtsmarkt keine Schutzmaßnahmen wie Maskenpflicht, Abstandsgebot oder 3G-Regel. Die Stadtverwaltung rät Besuchern angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens dennoch zur Vorsicht. Außerdem ist die Landesverordnung nur bis zum 28. November gültig, die Landesregierung hat bereits Verschärfungen angekündigt. Es kann also im laufenden Betrieb noch zu Änderungen kommen.

Weitere Informationen rund um den Frankenthaler Weihnachtsmarkt gibt es zeitnah auf www.frankenthal.de/weihnachtsmarkt und www.facebook.com/stadtfrankenthal.

Schlittschuhlaufen in der Erkenbertruine

Bereits seit Anfang November lockt die mobile Eislaufbahn in die Erkenbertruine. Kinder und Erwachsene können hier täglich von 11 bis 22 Uhr unter freiem Himmel die Kufen schwingen. Wer eine kurze Pause einlegen möchte, findet in den zahlreichen Hütten rund um die Eisbahn Platz. Zur Stärkung gibt es unter anderem Flammkuchen, Bratwurst, süße oder herzhafte Crêpes und Glühwein. Es gilt die 2G +-Regel, das heißt in Warnstufe eins dürfen zusätzlich zu Geimpften und Genesenen 25 Nicht-Immunisierte auf die Bahn. In Warnstufe zwei und drei reduziert sich diese Zahl. Das Tagesticket kostet für Kinder ab fünf bis 15 Jahren 5,50 Euro, Jugendliche ab 16 und Erwachsene zahlen 7,50 Euro. Mehr Informationen sind auf www.facebook.com/frankenthalereiszauber zu finden.

Adventsfenster am Rathaus

Ab dem 1. Dezember verwandelt sich das Frankenthaler Rathaus in 24 Schritten in einen beleuchteten Adventskalender. Wie im vergangenen Jahr gestalten die Frankenthaler Kindertagesstätten 24 Fenster an der Frontseite des Rathauses. Jeden Tag leuchtet morgens zwischen 6 und 8 Uhr und ab Einbruch der Dunkelheit, ca. 16 bis 22 Uhr, ein Fenster mehr. Die Aktion wird erneut auf den Social Media Seiten der Stadtverwaltung in Facebook und Instagram begleitet.

AUF EINEN BLICK

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt

22. November bis 29. Dezember

Schließtage: 24. und 25. Dezember

täglich 11 – 21 Uhr

Öffnungszeiten Eisbahn

5. November 2021 bis 9. Januar 2022

täglich 11 – 22 Uhr (außer 24. / 25.12. sowie 1.1.2022)

Tagespreis: Kinder 5,50 / Erwachsene (ab 16) 7,50 Euro

Schlittschuhe: Kinder 4 / Erwachsene 5 Euro

Änderungen vorbehalten.

Alle Informationen auch unter www.frankenthal.de/weihnachtsmarkt

Kommentieren
Kommentar
Name
E-Mail